Nützliche Tipps für eine entspannte gemeinsame Zeit

Sinnvolle Babypflege: Weniger ist mehr

Babyöle, Puder, Feuchttücher, Cremes – es gibt unzählige Produkte für die tägliche Babypflege. Aber was braucht Babys Haut wirklich?

So ein zartes Wesen – wie soll man es nur anfassen, ohne ihm beim Baden und Wickeln wehzutun? In der ersten Zeit sind Eltern oft unsicher. Doch mit jedem Tag wird das Baby stabiler und die Routine größer. Im Wickeln sind Mütter und Väter schnell Profis. Immerhin braucht das Baby sechs- bis neunmal am Tag ­eine frische Windel. Beim Baden, Nägelschneiden und Haarewaschen sieht das manchmal anders aus. Was Eltern wissen sollten:

Baden: Pures Wasser reicht

Ein Bad ist mehr als Körper­pflege. Es reinigt, entspannt, durchblutet, und die Kleinen erfahren ihren Körper. In einem warmen Raum ohne Zugluft genießen es fast ­alle Babys, im Wasser zu plantschen – egal, ob in ­der Wanne oder im Badeeimer. Die Temperatur sollte etwa 37 bis 38 Grad betragen. Dies überprüft man am besten mit einem speziellen Badethermometer, das sich unter Wasser ablesen lässt. Ins Bade­­wasser gehört weder Seife noch Bade­schaum. Ein milder Baby-Badezusatz (ph-Wert 5,5) darf sein. Studien der Charité-Klinik in Berlin zeigen: Ob Baden in purem Wasser oder mit wenig Waschgel – für die Haut der Kleinen ist beides in Ordnung. Bei sehr trockener Haut kann man auch etwas Muttermilch oder Baby-Bade­öl ins Wasser geben. Das Wasser sollte etwa zehn bis 15 Zentimeter tief sein.

Babys dürfen baden, sobald der Nabelrest abgefallen ist. Wie man das Kleine dabei richtig hält, kann man erst mal auf dem Trocknen üben. So geht’s: Legen Sie Ihr Kind quer vor sich. Mit Ihrer linken Hand umfassen Sie Babys linken Oberarm, sein Köpfchen ruht auf Ihrem Unterarm. Ihre ­rechte Hand greift unter dem rechten Bein des Kleinen seinen linken Oberschenkel. So liegt das Baby sicher. Jetzt lassen Sie es mit den Beinen zuerst langsam in die ­Wanne gleiten. Während Sie mit der linken Hand das Baby fest halten, waschen Sie es mit der rechten (bei Linkshändern alle Positionen umgekehrt).

Besondere Aufmerksamkeit brauchen die Falten an Hals, Achseln und Leis­tenbeuge sowie die Finger- und Zehenzwischen­­räume. Po und Genitalbereich werden zum Schluss gewaschen, um keine Darmkeime auf andere Körperbereiche zu übertragen. Das Gesicht wäscht man vor dem Wannenbad. Reinigen Sie dabei auch die Augen, indem Sie mit einem frischen feuchten Lappen sanft von außen nach innen streichen. Fünf bis zehn Minuten reichen kleinen Bademäusen. Danach die Haut mit einem kuscheligen Handtuch trocken tupfen, insbesondere die Hautfalten. Es reicht, Babys zwei- bis dreimal die Woche zu baden.

Hautpflege: Creme nur bei trockener Haut

Säuglinge mit intakter Haut benötigen nicht unbedingt eine Creme. Ist die Haut trocken, leistet eine Pflegelotion oder -milch speziell für Säuglinge und Kleinkinder gute Dienste. Im Winter genießen Kinder ­eine sanfte Massage mit Babyöl. Gegen Wind und Kälte schützt im Herbst eine Wind-und-Wetter-Salbe. Sie wird auf das Gesicht aufgetragen, wenn es nach draußen geht (und wieder abgewischt, wenn das Baby zurück im Warmen ist).

Haare und Kopfhaut: Streichen und massieren

Bei den Kleinsten genügt es, mit einem Waschlappen über das Köpfchen zu streichen. Ein Shampoo brauchen Sie nur, wenn das Kind bereits sehr viele und ­lange Haare hat. Sind diese bespuckt, verschwitzt oder verklebt, hilft etwas Shampoo. Verwenden Sie nur spe­zielle Produkte für Babyhaut. ­Eine Haarbürs­te mit weichen Borsten gehört auch für ­kleine Kahlköpfe zur Standard­ausstattung. Zeigen sich auf Babys Kopf gelbliche Krus­ten, umgangssprachlich Milchschorf genannt, helfen Öle. Sie werden in die Kopfhaut massiert und sollten etwa zwölf Stunden einwirken. Dann lassen sich die Schuppen mit einem Baby­kamm, über dessen Zinken ­eine weiche Kompresse gelegt wird, vorsichtig abheben. Neuere Produkte kann man unter Wasser auswaschen und sie müssen nicht so lange einwirken.

Wickeln: Auf die Windelgröße achten

Windel auf, Baby drauf, Windel zu, fertig. Klingt einfach. Trotzdem gibt es einiges zu beachten. Am wichtigsten ist die Größe: Passt die Windel nicht perfekt, läuft sie aus. Gewichtsangaben auf der Packung helfen bei der Größenauswahl. Mindes­tens sechs Mal am Tag sollten Neugeborene eine frische Windel erhalten, um die Haut am Po trocken zu halten.

Vorher werden Po und Genitalbereich mit klarem Wasser oder Feuchttüchern (möglichst ohne Alkohol, Parfum und Konservierungsstoffe) gesäubert. Verkrus­tete Stellen lösen Öl oder ein mildes Babysyndet. Besonders bei Mädchen immer von vorn nach hinten streichen, damit keine Keime aus dem Darm in die Harnröhre gelangen können. Bei Jungen gilt: Finger weg von der Vorhaut!. Erst mit etwa drei Jahren sollte probiert werden, ob sich die Vorhaut zurückschieben lässt. Normalerweise kontrolliert das der Kinderarzt bei der Vorsorge­untersuchung.

Bevor Ihr Kleines die frische Windel erhält, prüfen Sie, ob die Hautfalten trocken sind. Die Windel muss straff ­sitzen, aber nicht zu eng. Zwei Finger sollten zwischen Babybauch und Windel passen. Tipp für Jungsmütter: Den Penis nach unten legen, sonst hilft die beste Windel nichts.

Windelbereich: Hilfe bei wundem Po

Gerötete Haut schützen Cremes mit Zink, Fett und Harnstoff. Tragen Sie nur ­eine dünne Schicht auf. Ist der Po wund, kann man auch versuchen, die Haut mit abgekühltem schwarzem Tee zu betupfen. Lassen Sie möglichst oft frische Luft an Babys Po. ­Eine Windel­­dermatitis oder ein Pilz verursachen kleine Bläschen, nässende Rötung oder weiße Beläge. Hier entscheidet der Kinderarzt über die richtige Behandlungsmethode.

Finger- und Fußnägel­

Die ersten überstehenden Nägel wetzen sich meist von selbst ab. Kratzt sich das Kind, schützen Fäustlinge in den ers­ten Tagen. Schneiden sollte man Nägel frühestens nach vier bis sechs Wochen, vorher sind sie zu weich. Dazu nimmt man ­eine abgerun­dete Babynagelschere. Immer ge­rade schneiden, ohne die Haut zu verletzen. Scharfe Ecken abfeilen.

Nabelpflege: Im Zweifel zum Arzt

Zehn Tage kann es dauern, bis der Rest der Nabelschnur abfällt. So lange sollten Sie die Finger davon lassen. Ganz vorsichtig dürfen Eltern mit einem in Muttermilch oder Calendulaessenz getränkten Ohrenstäbchen die Region säubern, wenn es nötig ist. Damit kein Urin an den Nabel gelangt, die Windel so einklappen, dass sie nicht bis zum Nabel reicht! Sobald der Nabel nässt, blutet oder komisch riecht, müssen Arzt oder Hebamme helfen.

Nase und Ohren: Vorsichtig reinigen

Schleim und Popel bekommt man am besten mit Watte­stäbchen oder einem Nasensauger heraus. Die Ohren können Sie nach dem Bad mit einem Lappen reinigen. Achtung: Nur das äußere Ohr sanft pflegen, das Innere des Ohres ist tabu! Es kann leicht verletzt werden.

Sollten Sie unsicher sein, was die Auswahl der Produkte angeht, können Sie uns gern anrufen! Wir beraten Sie gern zu allen Fragen rund um die Babyzeit!

Übersicht Allergie

46 Artikel gefunden

Angebote rund um das Thema Allegie

 

Wenn die Pollen fliegen, leiden viele Heuschnupfengeplagte nicht nur unter einer laufenden Nase und Atemwegsproblemen, sondern auch unter gereizten Augen: Sie tränen, jucken und sind gerötet – eine Folge allergischer Reaktionen auf die Pollen.

Pollen gelangen nicht nur in Nase und Atemwege, sondern treffen auch direkt auf die Bindehaut des Auges. Diese ist im Unterschied zu Nase und Bronchien nicht durch eine Schleimhaut geschützt, die eine Art Schutzwall bildet und so den Kontakt zu Pollen verringert. Die Bindehaut ist daher besonders anfällig für allergische Reizungen bis hin zur allergischen Bindehautentzündung.

Bei rund Dreiviertel aller Pollenallergiker kommt es neben typischen Heuschnupfen-Symptomen wie Fließschnupfen oder Asthma auch zu Beschwerden durch gereizte Augen. Ein Allergietest kann Aufschluss darüber bringen, gegen welche Pollen der Betroffene genau allergisch reagiert.

Allergische Reaktionen am Auge können sich durch unterschiedliche Symptome bemerkbar machen, wie zum Beispiel:

  •  juckende, brennende Augen
  •  tränende Augen, gleichzeitig aber oft trockene Augen
  •  Fremdköpergefül im Auge ("Sand im Auge")
  •  geröete Augen
  •  geröete Augenlider
  •  Ringe unter den Augen
  •  Sehprobleme
  •  Lichtempfindlichkeit
 

Wer Heuschnupfen hat, leidet in der Pollensaison oft auch unter gereizten Augen.

Gegen gereizte Augen bei Heuschnupfen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Weiß der Betroffene, gegen welche Pollen er allergisch reagiert, kann er sich in der Pollensaison darauf einstellen und zum Beispiel versuchen, die Allergieauslöser zu meiden. Das ist im Alltag und je nach Pollenart allerdings nicht immer ganz einfach. Gräserpollen etwa haben eine recht lange Saison und sind fast überall anzutreffen.

Sind die Augen nur leicht gereizt, können kalte Kompressen und Augentropfen oder -gele ohne Konservierungsstoffe, die das Auge befeuchten, die Beschwerden lindern: sogenannte künstliche Tränen oder Tränenersatzmittel. Kalte Kompressen verengen die durch die entzündlichen Prozesse erweiterten Blutgefäße des Auges und schaffen dadurch Linderung.

Vielen Heuschnupfen-Patienten tränen in der Pollensaison die Augen – das stört die Zusammensetzung des Tränenfilms, der die Augenoberfläche benetzt und für die Befeuchtung zuständig ist. Als Folge fühlen sich die Augen trocken an. Künstliche Tränen helfen, indem sie die trockenen Augen befeuchten.

Je nach Ausmaß der Augenbeschwerden können zur Behandlung außerdem Medikamente zu Einsatz kommen, wie etwa:

  • gefäßverengende Augentropfen  
  • Tabletten oder Augentropfen mit Antihistaminika, um akute allergische Symptome zu verringern
    • Tabletten oder Augentropfen mit Mastzellstabilisatoren, um allergischen Beschwerden vorzubeugen
      • abschwellende, entzüdungshemmende Augentropfen (mit Kortison)

        Eine Hyposensibilisierung kann auf lange Sicht allergische Reaktionen auf die auslösenden Pollen verhindern und dadurch auch allergiegereizten Augen vorbeugen. Die Hyposensibilisierung soll die Überempfindlichkeit des Immunsystems gegenüber den Pollen allmählich herabsetzen und so eine allergische Reaktion verhindern. Dafür erhält der Betroffene in der Regel über einen Zeitraum von drei Jahren steigende Konzentrationen des Allergens in einer Lösung gespritzt.

        Auch alternative Heilmethoden wie Akupunktur oder homöopathische Mittel können zur Behandlung der Beschwerden infrage kommen. Die Wirkung bei Heuschnupfen ist jedoch nur durch wenige und meist sehr kleine Studien beschrieben, die zudem oft widersprüchliche Ergebnisse liefern. Eine grundlegende Aussage zur Wirkung lässt sich daher nicht ohne Weiteres treffen. Während bei dem einen eine bestimmte alternative Heilmethode bei Heuschnupfen Wirkung zeigt, spürt der andere möglicherweise keine Effekte. Wer die durch Allergie gereizten Augen mit alternativen Behandlungsformen bekämpfen will, muss also austesten, ob die jeweilige Methode bei ihm wirksam ist.

         

        mehr Details

        HEUSCHNUPFENMITTEL DHU Mischung
        4 % gespart*

        HEUSCHNUPFENMITTEL DHU Mischung

        von DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG

        Packungsgröße : 30 ml

        Artikelnummer: 01905022

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 10,50 €

        Grundpreis: 33,27 € / 100 ml

        nur 9,98 € 3

        ALLERGODIL akut Augentropfen
        4 % gespart*

        ALLERGODIL akut Augentropfen

        von MEDA Pharma GmbH & Co.KG

        Packungsgröße : 6 ml

        Artikelnummer: 04095291

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 11,89 €

        Grundpreis: 188,33 € / 100 ml

        nur 11,30 € 3

        FENISTIL Dragees
        4 % gespart*

        FENISTIL Dragees

        von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare

        Packungsgröße : 50 St

        Artikelnummer: 01939854

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 13,65 €

        Grundpreis: 0,26 € / 1 St

        nur 12,97 € 3

        CROMOHEXAL UD EDP 0,5 ml Augentropfen
        25 % gespart*

        CROMOHEXAL UD EDP 0,5 ml Augentropfen

        von Hexal AG

        Packungsgröße : 50 St

        Artikelnummer: 04537576

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 15,97 €

        Grundpreis: 0,24 € / 1 St

        nur 11,90 € 3

        LIVOCAB direkt Nasenspray
        5 % gespart*

        LIVOCAB direkt Nasenspray

        von Johnson & Johnson GmbH (OTC)

        Packungsgröße : 5 ml

        Artikelnummer: 00202465

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 8,95 €

        Grundpreis: 170,00 € / 100 ml

        nur 8,50 € 3

        CETIRIZIN-ratiopharm bei Allergien 10 mg Filmtabl.
        4 % gespart*

        CETIRIZIN-ratiopharm bei Allergien 10 mg Filmtabl.

        von ratiopharm GmbH

        Packungsgröße : 7 St

        Artikelnummer: 02158136

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 3,45 €

        Grundpreis: 0,47 € / 1 St

        nur 3,30 € 3

        LORANO akut Tabletten
        55 % gespart*

        LORANO akut Tabletten

        von Hexal AG

        Packungsgröße : 20 St

        Artikelnummer: 07222502

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 8,50 €

        Grundpreis: 0,19 € / 1 St

        nur 3,82 € 3

        FENISTIL Dragees
        4 % gespart*

        FENISTIL Dragees

        von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare

        Packungsgröße : 20 St

        Artikelnummer: 00376975

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 6,50 €

        Grundpreis: 0,31 € / 1 St

        nur 6,18 € 3

        CETIRIZIN-ratiopharm bei Allergien 10 mg Filmtabl.
        4 % gespart*

        CETIRIZIN-ratiopharm bei Allergien 10 mg Filmtabl.

        von ratiopharm GmbH

        Packungsgröße : 20 St

        Artikelnummer: 02158142

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 7,97 €

        Grundpreis: 0,38 € / 1 St

        nur 7,60 € 3

        FENISTIL Dragees
        5 % gespart*

        FENISTIL Dragees

        von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare

        Packungsgröße : 100 St

        Artikelnummer: 00376981

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 23,99 €

        Grundpreis: 0,23 € / 1 St

        nur 22,79 € 3

        CETIRIZIN-ratiopharm bei Allergien 10 mg Filmtabl.
        4 % gespart*

        CETIRIZIN-ratiopharm bei Allergien 10 mg Filmtabl.

        von ratiopharm GmbH

        Packungsgröße : 50 St

        Artikelnummer: 02158159

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 17,98 €

        Grundpreis: 0,34 € / 1 St

        nur 17,10 € 3

        HEUSCHNUPFENMITTEL DHU
        5 % gespart*

        HEUSCHNUPFENMITTEL DHU

        von DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG

        Packungsgröße : 100 St

        Artikelnummer: 08436903

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 16,95 €

        Grundpreis: 0,16 € / 1 St

        nur 16,10 € 3

        ALLERGODIL akut Duo 4ml AT akut/10ml NS akut
        39 % gespart*

        ALLERGODIL akut Duo 4ml AT akut/10ml NS akut

        von MEDA Pharma GmbH & Co.KG

        Packungsgröße : 1 St

        Artikelnummer: 00694793

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 17,29 €

        Grundpreis: 10,45 € / 1 St

        nur 10,45 € 3

        CETIRIZIN-ratiopharm bei Allergien 10 mg Filmtabl.
        4 % gespart*

        CETIRIZIN-ratiopharm bei Allergien 10 mg Filmtabl.

        von ratiopharm GmbH

        Packungsgröße : 100 St

        Artikelnummer: 02158165

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 32,97 €

        Grundpreis: 0,31 € / 1 St

        nur 31,35 € 3

        VIVIDRIN Iso EDO antiallergische Augentropfen
        5 % gespart*

        VIVIDRIN Iso EDO antiallergische Augentropfen

        von Dr. Gerhard Mann

        Packungsgröße : 20X0.5 ml

        Artikelnummer: 08921917

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 6,78 €

        Grundpreis: 64,40 € / 100 ml

        nur 6,44 € 3

        CETIRIZIN-ratiopharm Saft
        4 % gespart*

        CETIRIZIN-ratiopharm Saft

        von ratiopharm GmbH

        Packungsgröße : 75 ml

        Artikelnummer: 02191085

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 6,50 €

        Grundpreis: 8,27 € / 100 ml

        nur 6,20 € 3

        VIVIDRIN ectoin EDO Augentropfen
        4 % gespart*

        VIVIDRIN ectoin EDO Augentropfen

        von Dr. Gerhard Mann

        Packungsgröße : 10X0.5 ml

        Artikelnummer: 11331415

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        UVP¹ 9,50 €

        Grundpreis: 181,00 € / 100 ml

        nur 9,05 € 3

        CETIRIZIN-ratiopharm Saft
        4 % gespart*

        CETIRIZIN-ratiopharm Saft

        von ratiopharm GmbH

        Packungsgröße : 150 ml

        Artikelnummer: 02191091

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 12,72 €

        Grundpreis: 8,07 € / 100 ml

        nur 12,10 € 3

        VIVIDRIN ectoin MDO Augentropfen
        4 % gespart*

        VIVIDRIN ectoin MDO Augentropfen

        von Dr. Gerhard Mann

        Packungsgröße : 1X10 ml

        Artikelnummer: 11331444

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        UVP¹ 9,90 €

        Grundpreis: 94,50 € / 100 ml

        nur 9,45 € 3

        LORANO akut Tabletten
        31 % gespart*

        LORANO akut Tabletten

        von Hexal AG

        Packungsgröße : 14 St

        Artikelnummer: 01691621

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 6,65 €

        Grundpreis: 0,33 € / 1 St

        nur 4,55 € 3

        CETIRIZIN HEXAL Tropfen bei Allergien
        29 % gespart*

        CETIRIZIN HEXAL Tropfen bei Allergien

        von Hexal AG

        Packungsgröße : 10 ml

        Artikelnummer: 02579607

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 9,37 €

        Grundpreis: 66,00 € / 100 ml

        nur 6,60 € 3

        LORANO / CROMOHEXAL Kombi

        Packungsgröße : 1 St

        Artikelnummer: 00472197

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        Grundpreis: 35,50 € / 1 St

        nur 35,50 € 3

        LORANO akut Tabletten
        31 % gespart*

        LORANO akut Tabletten

        von Hexal AG

        Packungsgröße : 7 St

        Artikelnummer: 01797130

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 3,70 €

        Grundpreis: 0,36 € / 1 St

        nur 2,55 € 3

        CETIRIZIN HEXAL Tropfen bei Allergien
        25 % gespart*

        CETIRIZIN HEXAL Tropfen bei Allergien

        von Hexal AG

        Packungsgröße : 20 ml

        Artikelnummer: 02579613

        Lieferzeit: 1-3 Werktage

        AVP² 18,34 €

        Grundpreis: 68,25 € / 100 ml

        nur 13,65 € 3


        Seite 1 von 2 (46)

        Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
        Merkzettel
        Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
        Zum Merkzettel